Preisträger Stipendienpreise 2007

Im Rahmen der Kapitalmarktgespräche Spezial zum Thema "Immobilienaktien - Probleme und Chancen" wurden auch dieses Jahr wieder Stipendienpreise vergeben. Gemeinsam mit dem Aktienforum zeichnet der IVA wissenschaftliche Arbeiten aus, die sich mit den Themen Anlegerschutz, Corporate Governance und Kapitalmarkt in Österreich auseinandersetzen.

Die diesjährigen Preisträger:

  • Simone Wasserer - Hauptpreis für Diplomarbeiten oder Dissertationen
    „Die Neuordnung des kapitalmarktrechtlichen Wohlverhaltens durch die MiFID“
     
  • Robert Stieber - Hauptpreis für Diplomarbeiten
    „Interim Financial Reporting österreichischer kapitalmarktorientierter Unternehmen“
     
  • Sabine Kotz - Anerkennungspreis
    „Disclosure in Financial Markets. United States of America –Europe – Austria“
     
  • Marcel Pflug - Anerkennungspreis
    „Corporate Governance im internationalen Vergleich. Österreichische Unternehmensführung & -kontrolle im Wandel“
     
  • Josef Wagner - Anerkennungspreis
    „Bestellung von Vorstandsmitgliedern durch einen entscheidungsbefugten Ausschuss möglich?“


Auch der IVA-DAVID wurde erneut vergeben, um wesentliche Beiträge zur Förderung der Kapitalmarktkultur in Österreich zu würdigen. Dieses Jahr wurde die Zumtobel AG für ihre professionelle und vorbildliche Investor-Relations-Arbeit ausgezeichnet.

David 2007
Christian Hogenmüller, Leiter Investor Relations, nimmt den Award entgegen.

Link: Video-Zusammenfassung der Veranstaltung

Datum: 06.02.2008 Autor: IVA-Redaktion
 Seitenanfang  Drucken  Versenden


Newsletter

Aktuelle News direkt in Ihr Postfach (Erscheint 12x jährlich)

Schwerpunktfragen

Die Fragen und Antworten der aktuellen HV-Saison

Bibliothek

Buchempfehlungen in Zusammen- arbeit mit dem Linde-Verlag

Börsen-Kurier

Abonnieren und automatisch IVA-Mitglied werden
IVA - Austrian Shareholder Association | 1130 Wien, Feldmühlgasse 22 | Impressum | Update: 19.02.2017