Rasinger zum Umtauschangebot Immofinanz-Wandelanleihe 2018

Spontan viel Ärger bei den privaten Streubesitzaktionären hat das vor kurzem veröffentlichte Umtauschangebot an Inhaber der Wandelanleihe 2018 ausgelöst, weil Retailinvestoren vom nur wenige Tage dauernden Offert dezidiert ausgeschlossen wurden. Wirtschaftlich betrachtet ist dieses Angebot aus mehreren Gründen unattraktiv. Für eine Anleihe, die am 8.3.2018 mit 4,12 EUR/Stück getilgt und bis dahin mit 4,25 Prozent verzinst wird, gibt es zwei Prämien von zusammen 0,991 EUR in bar plus 1,1908 Immofinanz-Aktien und 0,0649 BUWOG-Aktien. Zusammengerechnet ergibt dies bei aktuellen Kursen rund 4,40 Euro. Unter Berücksichtigung der Kapitalertragsteuer (KESt) reduziert sich dieser Betrag auf rund 4,10 EUR. Bei dieser komplexen Transaktionen fallen beträchtliche Kosten an, da nur bei Losgrößen von 10.000 Stück bzw einem Vielfachen davon kein aufwändiger Spitzenausgleich erforderlich ist.

Ein wesentlicher juristischer Grund für den Ausschluss der Retailinvestoren war, dass die Gesetzgebung für Privatinvestoren einen kostenintensiven Prospekt verlangt, für dessen Erstellung mehrere Woche benötigt werden. Es ist leider so, dass vom Gesetzgeber unter dem fadenscheinigen Grund des Anlegerschutzes eine Entmündigung der privaten Investoren erfolgt und oft unnötige Kosten produziert werden.

Der IVA wird weiter gegen eine Diskriminierung der privaten Anleger kämpfen und eine Differenzierung im Verhältnis zu den institutionellen Investoren nur akzeptieren, wenn es wirtschaftlich gerechtfertigt und zum Vorteil des Unternehmens ist.

Zum derzeitigen Kursniveau von etwas über 1,70 EUR ist der Kauf von IMMOFINANZ-Aktien überlegenswert. Für das am 31.12.2016 abgeschlossene Rumpfgeschäftsjahr wurde eine Dividende von 6 Cent, die noch im ersten Halbjahr 2017 ausgezahlt werden soll, in Aussicht gestellt. Es ist davon auszugehen, dass sich die kostenintensiven Aufräumarbeiten 2017 in der Folge in wesentlich besseren Bilanzkennzahlen niederschlagen werden.

Datum: 19.01.2017 Autor: Dr. Wilhelm Rasinger
 Seitenanfang  Drucken  Versenden


Newsletter

Aktuelle News direkt in Ihr Postfach (Erscheint 12x jährlich)

Schwerpunktfragen

Die Fragen und Antworten der aktuellen HV-Saison

Bibliothek

Buchempfehlungen in Zusammen- arbeit mit dem Linde-Verlag

Börsen-Kurier

Abonnieren und automatisch IVA-Mitglied werden
IVA - Austrian Shareholder Association | 1130 Wien, Feldmühlgasse 22 | Impressum | Update: 19.08.2017